Telefon: 030-54890056
Suchmaschinenoptimierung SEO

SEO

Was versteht man unter Suchmaschinenoptimierung ?

Um Ordnung in die unzähligen Internetinhalte zu bringen, sind Suchmaschinen heutzutage nicht mehr wegzudenken. Ihr Auftrag ist es, in regelmäßigen Abständen, das Internet nach Inhalten zu durchsuchen, um anschließend die gefundenen Begriffe in einem Index zu speichern. Wird nun eine Suchanfrage durch den Benutzer gestartet, werden der oder die Suchbegriffe mit den gespeicherten Begriffen aus dem Index verglichen und nach Relevanz geordnet und zur Anzeige gebracht (Platzierung).
Mit dieser Platzierung in den Suchmaschinen (Ranking) beschäftigt sich die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO genannt.


Womit beschäftigt sich die Suchmaschinenoptimierung ?


Bei der Optimierung geht es um die Einhaltung technischer Standards, sowie auch um die Text- und Bildinhalte der Webseite.


Verwendung von sprechenden URL's

Eine sprechende URL besteht nicht aus einer kryptischen Zeichenkette,
 wie : meinedomain.de?id=675).
Sie lässt schon durch ihre Bezeichnung auf die Struktur der Webseite schließen (meinedomain.de/suchmaschinenoptimierung/sprechende-urls/).
Nicht nur wir Menschen erkennen anhand der URL um welches Thema es  hier auf der Webseite geht, auch die Suchmaschinen generieren wichtige für das Ranking relevante Schlüsselwörter aus dieser URL.

Der richtige Einsatz von Meta Tags

Trotz schwindender Bedeutung für das Ranking einer Webseite sollte man die Meta Tags nicht außer Acht lassen. Beispielsweise können zielgruppenorientierte Keywords und eine gute Beschreibung der Webseite  den gewünschten Sucherfolg steigern.

XML Sitemap für Suchmaschinen

Um es den Suchmaschinen noch einfacher zu machen, lohnt es sich eine XML Sitemap zu erzeugen und diese zu hinterlegen. So sind Suchmaschinen, die Ihre Seite besuchen, sofort über die aktuelle Seitenstruktur und den Änderungsstand informiert.

Seiteninhalte

Individuelle Seitentitel, richtige Verwendung von Überschriften und der Inhalt der Webseite (Content)
Die wohl wichtigsten Suchkriterien sind der Seitentitel und die Überschriften der Webseite. Ein dem Seiteninhalt entsprechender Seitentitel und eine passende Überschrift auf der Seite sind der Schlüssel zum Sucherfolg.
Auch der textuelle Inhalt der Webseite sollte zielgerichtet auf das jeweilige Thema ausgerichtet sein und sich nicht mit ausschmückendem Beiwerk beschäftigen. Der  Suchende möchte möglichst schnell einen zu seiner Suche passenden Artikel finden. Findet er ihn nicht auf Anhieb, wird er mit großer Wahrscheinlichkeit Ihre Seite sehr schnell wieder verlassen.


Bilder im Seitencontent

Auch Bilder gehören zum Inhalt der Webseite. Sie unterstreichen das Gelesene und geben weitere Informationen zum Thema. Aber auch hier sollte man bedenken, dass eine Suchmaschine die Bilder nicht so wahrnehmen kann wie das menschliche Auge. Hier ermöglicht die Verwendung des ALT- und TITLE-Tags für Bilder, eine Indexierung zu erreichen.


Eine gute Menüführung

Was nützt die perfekte Webseite mit den besten Inhalten wenn man sie nicht findet. Eine gute Navigation vereinfacht dem Seitenbesucher das Auffinden der Inhalte.


Backlinks

Ein weiteres wichtiges Kriterium für das Ranking in Google und Co sind Links, die auf Ihre Webseite verweisen, sogenannte Backlinks. Um an diese Links zu kommen, können Sie Ihre Webseite in  bekannten Internetportalen anmelden. Fragen sie doch einfach ihre Kunden, Partner usw. , ob Sie einen Verweis auf Ihre Webseite setzen möchten. Der Erfolg wird sich einstellen.

Dies ist natürlich nur ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung. Wir stehen Ihnen aber bei weiteren Fragen oder der Optimierung Ihrer Webseite jederzeit gerne zur Seite.